DIE DUALITÄT (BE)STIMMT DEIN HANDELN, LÄSST DU ES ZU, WIRD ES ZUR REALITÄT

Als ich im Jahr 2013 eine mediale Durchgabe empfing, enthielt sie den Hinweis auf die gegenwärtige Entwicklung der Menschheit und der Achtsamkeit für die künftigen Geschehnisse. Mir wurde klar, dass hier noch mehr am Werk ist, als uns bewusst ist.


Darin hieß es:


Auch möchte ich euch sagen., dass dieser Aufstieg schon längst begonnen hat. Deshalb richte ich meine Worte speziell an die Menschen, die sich verstrickt haben in Hoffnung auf einen sofortigen Aufstieg. So viele Aussagen kursieren, wonach ihr jeden Moment und fast schlagartig ins Paradies gehoben werdet. Doch wie wollt ihr in ein Paradies einziehen, dass bereits in euch Einzug gefunden hat.



 

Doch ihr vertraut so sehr auf das, was im Außen euch gezeigt und offenbart wird, ohne zu überprüfen von welcher Seite es kommen könnte. Wir versuchen euch zu helfen, wenn ihr uns darum bittet und wir machen es aus Liebe und von Herzen, euer Paradies in euch zu finden. Die Energien auf den Planeten sind wahrlich schon sehr viel intensiver als zuvor und sie werden auch weiter steigen. Versteht und fühlt, was wahr und unwahr ist. Wenn ihr etwas lest oder etwas hört, dann fühlt mit eurem Herzen, was diese Worte euch sagen möchten, Es ist auch zu beachten und von äußerster Wichtigkeit: „alles was von der lichten Seite kommt ist ohne Kritik ,ohne Widerspruch, voll Liebe und aus dem Herzen“. Wie ihr euch neu finden solltet: „rein sein wie ein Licht, frei von Kritik und negativen Ego- behaftungen“. Liebe soll bedingungslos sein, bedingungslos und voll Verständnis.


Dieser kleine Abschnitt beinhaltet so viel Wahrheit und zeigt uns auf, welchen Hindernissen wir gegenüber stehen! Unsere Welt ist im Wandel und bis zu dem Tag, an dem dieser Wandel seine „eindeutige Bestimmung“ erreicht hat, werden durch die dualistische Realität hier auf Erden die Energien geteilt. Die Frequenzerhöhungen sollten integriert werden und zwar bewusst! Leider wird versucht dies zu verhindern oder zu beeinträchtigen und zwar auf so subtile Art und Weise, dass es einem meist nicht bewusst wird.


Die einströmenden Energien zu integrieren ist einfach! Liebe, Mitgefühl, Ruhe, Verständnis und vor allem das Grundvertrauen, lassen Euch in einer neuen Form der euch bestimmten Richtung erkennen. Wer sich dies zu Herzen nimmt, wird spürbar die Energien integrieren, die für künftige Ereignisse von außerordentlicher Bedeutung sein werden. Lasst euch darauf ein und geht in euer Grundvertrauen! Alles wie es ist, steht am richtigen Ort und mag es noch so unwahrscheinlich klingen. Wenn Krieg und Zerstörung auf diesem Planeten sich zeigen, so hat auch dies seinen Grund.


Was sich zur Zeit abzeichnet, geht in die Richtung, für die sich ein jeder entschieden hat. Menschen, die sich weiterhin für Dualität entschieden haben, gehen weiter den dualistischen Weg. Menschen die sich zurück zur Einheit wünschen, gehen den lichtvollen und friedlichen Weg.


Wenn es heißt, sei frei von Kritik, so akzeptiert diesen Schritt. Wenn ihr auch mitten drin steht und glaubt Opfer dieses Spieles zu sein, so täuscht ihr euch. Opfer könnt ihr nur sein, wenn ihr euch auf diese Energie einlasst. Wenn die Entwicklung raus aus der Dualität beginnt, weshalb geht ihr nicht mit in diese Richtung. Dualität heißt „aus der Einheit getrennt“ und so kehren wir wieder zurück zur Einheit.


Die Prophezeiungen geben euch bereits sehr viele Hinweise, dass die Rückkehr zur Einheit nicht mehr lange auf sich warten lässt. Wie ihr in vielen der Prophezeiungen lest, werden die Temperaturen auf der Erde harmonisch ausgeglichen sein. Das ganze Jahr über herrschen angenehme Temperaturen und es gibt die uns bekannten Jahreszeiten nicht mehr.


Jahreszeiten sind Zeichen der Dualität und nicht wie viele meinen, der Polarität. Polarität sind Süd – und Nordpol und unabhängig von Jahreszeiten. Die Extreme von Sommer und Winter sind gegensätzlich, extrem kalt bis zu extrem heiß. Wenn euch die Propheten dies schon ankündigen, dann seid im Vertrauen, dass diese Dualität wie ihr sie kennt ein Ende hat.


Menschen, die sich weiter entwickeln, entziehen der Dualität diese Kraft und schwingen mit der Frequenz der Erde und den einströmenden Energien des Universums im Einklang. Der physische Körper fängt an sich zu wandeln und Gaben können bereits gelebt werden.


Doch wenn ihr euch durch Medienberichte den Grausamkeiten und manipulierten Geschichten unterwerft, fesselt ihr euch an die Dualität. Es hindert euch daran, euch weiter zu entwickeln, weil ihr fähig seid die einströmenden Frequenzen entgegengesetzt zu nutzen. „Nicht die einströmenden Energien lenken euch, ihr lenkt die einströmenden Energien“. Es gibt Menschen denen es bewusst ist und leider auch welche, die sehr große Macht besitzen. Wer in Angst und Schrecken gehalten wird, der lenkt seine Energie genau dort hin, woher Angst und Schrecken kommen. Deshalb werden die Geschehnisse auf Erden nicht besser, weil der Fokus genau in diese Richtung gelenkt wird.


Wendet euren Fokus in die Richtung, die euch gut tut, die euch Kraft gibt, eure Gaben leben lässt und euch zu dem macht was ihr seid. Geht heraus aus den Zweifeln und schenkt euch Selbstsicherheit. Betrachtet jeden Menschen frei von Kritik, denn Kritik ist dualistisch. Akzeptiert den Standpunkt eines jeden, denn es sein Standpunkt!


Ein erwachter Mensch wird alles aus der zentralen Mitte erkennen und danach mit Achtsamkeit handeln. Dies bedeutet lichtvoll! Eine Batterie hat zwei Pole, einen – und einen + Pol, nur in dem harmonischen Zusammenspiel von beiden in der Einheit, wird eine Lampe störungsfrei leuchten. Die Lampe kann nicht nur mit Minus und nicht nur mit Pluspol zum Leuchten gebracht werden.


Bleibt und sucht eure Mitte, zeigt Mitgefühl, Liebe, spürt Harmonie oder sucht sie. Damit helft ihr euch, der Erde, den Pflanzen, den Tieren und vor allem euren Mitmenschen. Werde selbst zum Licht!


Wenn du diesem Blog folgen möchtest melde dich für den Newsletter an.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    mille (Freitag, 14 August 2015 23:18)

    ☆☆☆☆☆♡♥ღ☺

  • #2

    Cornelia Groß (Samstag, 15 August 2015 03:42)

    Vielen Dank, für diese wahren, richtigen, wichtigen Worte und Hinweise. Auch wenn mir deine Aussagen bekannt sind, so ist es besser, genau das schwarz, weiß geschrieben zu sehen und dadurch vieles noch bewusster zu erfahren, zu "er-Leben" ! Vor allem hast du mir die Möglichkeit, aktiv etwas dazu zu tuen, durch Liebe, Ruhe, Vertrauen, Mitgefühl, Gottvertrauen im eigenen Leben immer wieder bewusst zu üben und wieder zu erlernen. Wobei ich dankbar bin seit 25- Jahren Zeit genau dafür gehabt zu haben, denn auch heute noch stelle ich hin und wieder fest, wie tief die Prägungen der Dualität uns eingebläut wurde. Am schwersten fiel und fällt mir heute manchmal das bewerten, was ich anfänglich, bei allem und jedem getan habe, teils bewusst, manches eben auch unbewusst, somit müssen wir alle ein wenig Dedektivarbeit leisen, um eben das Unbewusste Bewerten zu erkennen, um dann daran arbeiten zu können. Deine Worte haben mein Herz berührt und genau deshalb musste ich dir schreiben und danke sagen. Gerade heute hatte ich mich gefragt, warum ich meinem Herzen mehr vertraue, um dort die Wahrheit, oder die Lüge zu erkennen, egal, wer etwas gesagt oder getan hat, oder ob es eben schon immer so war. Und ich habe bei dir meine Antwort bestätigt gefunden und du hast mir einen großen Schritt weiter geholfen! DANKE

  • #3

    fetzbeast (Samstag, 15 August 2015)

    http://getcpma.forumieren.de/t56-thaddeus-golas-der-erleuchtung-ist-es-egal-wie-du-sie-erlangst-downloads