El Molino, die Mühle von Andalusien, Periana

In Andalusien, dem Land des Lichts, im Hinterland von Malaga, gibt es einen Ort, der das perfekte Umfeld für eine Zeit persönlichen Wachstums und gelebter Selbstliebe bietet: Eine alte Mühle, behütet von spirituellen Menschen jenseits aller Dogmen, Religionen und Glaubensrichtungen. Hier wird bedingungsloses Sein zum höchsten Wohle für den Einzelnen und alle Beteiligten praktiziert und fortan auch für Gäste eine Auszeit der etwas anderen Art ermöglicht.

 


      Magischer Mühlenabend


Umgeben von endlosen Olivenplantagen und kraftvollen Bergen befindet sich das Kleinod inmitten mehrerer Hektar ursprünglicher Natur, in der gleich mehrere Dimensionen verankert sind. Liebevolle Blumenwiesen und dutzende von Orangen- und Zitronenbäumen prägen ebenso das paradiesische Bild wie ein plätschernder Bach, bewachsen mit wildem Oleander unter uraltem Eukalyptus. Feigen, Kaktusfeigen, Granatäpfel und Nussbäume bilden weitere Erkennungsmerkmale des weitreichenden Geländes, das nicht nur verschiedene Rückzugsorte bietet und zu entspannenden Spaziergängen verleitet, sondern das auch von vielen Naturwesen bewohnt wird.

 

Das unter dem Schutz von Jesus und Maria stehende Kloster aus dem 16en Jahrhundert wurde von den Mönchen als Getreidemühle betrieben und in den letzten Jahren für spirituelle Retreats und als buddhistisches Zentrum genutzt. 

 

Mittlerweile ist die Mühle für ihre Bewohner wieder ein Ort des vollkommenen Friedens und der Harmonie - und somit auch der perfekte Hintergrund für die Herstellung des Elixiers.

 

Auch für Gäste ist die Mühle ein guter Platz zum individuellen Sein: Ein großes arabisches Zelt bietet viel Raum, einen wunderschönen Blick in die Natur und ermöglicht somit die entspannte Reise ins Selbst. Im oberen Stockwerk unter dem Dach der Mühle liegt das arabische Zimmer, bestens geeignet für Energiearbeiter und/oder Kreative, die ein geschütztes und kraftvolles Umfeld lieben. Und im Erdgeschoss, hinter der Küche, befindet sich der Heilige Raum, das älteste Zimmer in der Mühle - ein ehemaliger Meditationsraum mit kleinem Gewölbe für den andächtigen Rückzug zum „Ich“.

 

Von der großen Terrasse aus blickt man auf einen kraftvollen Berg, der an Fuchur, den liebevollen Drachen aus der Unendlichen Geschichte, erinnert. Neben der Terrasse befindet sich ein Pool mit Blick ins Grüne, der zum Liegen, Sonnenbaden und Entspannen einlädt, und der natürlich auch das willkommene Bad im erfrischenden Wasser ermöglicht.

 

Die Mühle wurde in jeder Hinsicht in ihrer Ursprünglichkeit bewahrt und ist eine einzigartige Oase mit ganz eigenem Charme, viel Ruhe und Platz zum entspannten Erkennen, Annehmen und Loslassen. Wer sich hier aufhält, ist nicht einfach Gast, sondern Familienmitglied - mit dem gegenseitigen Freiraum, den jede Reise ins Selbst voraussetzt. Die lockere und entspannte Umgangs-weise bietet ausgewählten spirituellen Menschen, eine Atmosphäre, die bedingungsloses Sein ermöglicht.

 

Lachen, Reden, Musizieren oder Gärtnern kann sich jederzeit ergeben, muss es aber nicht. Hier ist ein Ort entstanden, der es Menschen ermöglicht, abseits von jeglichem Trubel einfach nur zu sein. Es gibt kein Programm, dafür aber jede Menge Raum - ob zum persönlichen Entspannen oder Transformieren, zum spirituellen Wachsen oder zum gemeinsamen Verstehen. In der Zeitlosigkeit der Mühle kann ein neues Verständnis des Lebens entstehen und individuelles Potential zur Entfaltung kommen.

 

Somit bietet die Mühle einen einzigartigen Rückzugsort für spirituelle Menschen - fernab kommerzieller touristischer Angebote und jenseits aller Dogmen und Bedingungen. Die Kosten für einen Aufenthalt in der Mühle sind nicht fest definiert - das funktioniert auf Spendenbasis. Jeder gibt, was er bereit ist beziehungsweise was aus dem Herzen kommt. Bei Interesse und Anfragen bitte das Kontaktformular benutzen.

 

In Liebe

Brigitte, Katja und Wilfried


Anfrage/Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Wer nicht als Selbstversorger kommen möchte, kann unsere Verpflegungspauschale für 25,-€/Tag in Anspruch nehmen. Dies beinhaltet Frühstück, Kleinigkeit zum Mittag und Abendessen (alles vegetarisch) sowie alkoholfreie Getränke. Für 60,-€ pro Fahrt bieten wir einen Transferservice zum/vom Flughafen Malaga.  

 

Endreinigungspauschale 30 bis 40 Euro, je nach Zimmer




Gästebuch

Kommentare: 5
  • #5

    Eva Schleicher (Dienstag, 04 Oktober 2016 20:21)

    Die Mühle ist ein wundervoller Ort für all diejenigen, die offen sind für hohe Energien und die darausfolgenden Prozesse; begleitet von Gesprächen, die stattfinden können aber nie müssen, Emotionen, die zugelassen werden dürfen aber nicht erzwungen werden und Menschen, die Licht und bedingungslose Liebe ausstrahlen. In Worte eigentlich nicht auszudrücken.
    Danke, dass ich ein Teil der Familie sein kann!

  • #4

    Doris Feyrer (Freitag, 05 August 2016 17:10)

    Periana, dort wo die Klostermühle liegt, ist einfach ein atemberaubender, malerischer, wunderschöner und mystischer Ort, voll Kraft und Energie, wo man einfach seine Seele baumeln lassen kann, und sich beschützt fühlt! Man kann sich dort mit all der wunderbaren, energetischen Energie, der geistigen und spirituellen Welt, umgeben von liebevollen Menschen, und Seelengefährten, verbinden, von denen man einige ganz sicher, von einem oder mehreren früheren Leben kennt! Ich durfte in Periana eine unbeschreiblich schöne und harmonische Zeit verbringen, welche mir viele neue Einblicke und Aspekte erkennen ließ, hatte aber leider noch nicht wirklich die Möglichkeit, die Klostermühle selbst kennen zu lernen! Möchte dies aber von ganzem Herzen schon bald nachholen; und freue mich schon, wenn ich dort meine Freunde wiedersehe; und auch neue Menschen kennen lerne! Getreu meinem Motto: " KOMMT ZEIT - KOMMT PERIANA
    Bis dahin bin ich in meinen Gedanken schon dort, und schicke euch allen, viel Licht, Liebe, Kraft, Friede und Herzenswärme!
    Alles Liebe und Gute!
    Doris

  • #3

    Petra Pachinger (Mittwoch, 08 Juni 2016 14:41)

    Die Mühle mit ihrer traumhaften Umgebung ist ein besonderer Ort - mystisch, bezaubernd, beschützend, transformierend, beruhigend... bewohnt und beseelt von wundervollen Menschen, Tieren, Pflanzen, Natur- und geistigen Wesen.
    Ich danke ihnen allen für diesen wunderschönen Aufenthalt und das Gefühl, herzlich wie ein Familienmitglied aufgenommen worden zu sein. Ich durfte zeitlose, entspannte Tage hier verbringen, erfüllt von Gesprächen mit Seelenfreunden, Meditation, Freude am Tun und am Nichtstun, Natur genießen, Sonne und wundervollem Essen (Geheimtipp!!).
    Ich freue mich schon sehr auf meinen nächsten Besuch, alles, alles Liebe euch allen und bis bald
    Petra

  • #2

    Aulikki Schlarp (Mittwoch, 08 Juni 2016 12:23)

    Die Klostermühle und ihre verzaubernde Umgebung sind ein Paradies um zu sich selbst zu finden. Es gibt keine Zeit dort, nur So Sein, wie man wirklich ist, frei von Masken und Rollen, die hier restlos fallen dürfen. Inneres, wahres Auf-und Durchatmen sind hier für mich erst wirklich möglich gewesen. Ich bin euch allen und der Mühle mit ihrem ganz besonderen Zauber, unendlich dankbar, hier durfte ich erleben, wie wahre Gemeinschaft, respekt- und liebevoller Umgang miteinander wirklich gelebt wird.
    Die Liebe ist hier jeden Augenblick präsent und Transformation und Heilung geschehen ganz automatisch. Wir danken euch allen von Herzen, dass wir einige Tage mit euch auf der Mühle verweilen durften!
    Bedingungslose Liebe fließt hier in jedem liebevoll eingerichteten Raum, die Luft und die Natur vibrieren im Gleichklang dazu, sodass es schwer fällt wieder zu gehen...
    Danke für euer Sein und die Möglichkeit mit euch zu Sein,

    Namasté

  • #1

    Myrta Hunkeler (Dienstag, 07 Juni 2016 16:51)

    Ein wahrer traum dieser ort wo sich das herz weit öffnet, wo du dich zu hause fühlst von liebe umgeben aus der natur aber auch von den menschen die dort leben so wie natürlich von der liebe die durch den magen geht! Ein ort wo die seele auftanken kann, wo achtsamkeit und respekt selbstverständlich sind! Ein stück paradies auf erden! Ich bin sehr berührt von dieser art zu leben und zutiefst dankbar dass ich zu euch gefunden habe! Namasté