Hört auf euch selbst zu unterdrücken!

Das Aufbrechen der inneren Kräfte schließt die äußere Harmonie in eine komprimierte Form der Negativität. Der Versuch weiter in seiner Harmonie zu bleiben, schürt die wahren Widerstände und macht sie zu einer geballten Zeitbombe.

 

 

Das erlernte Dogma von Friede und Freude, speziell in der Esoterik und den Spiritgruppen entpuppt sich als trojanisches Pferd, das nur darauf wartet in das Innere des Seins zu gelangen. Es erweist sich als Blasphemie, durch die ständige Konzentration sich so zu benehmen, wie man glaubt als spirituell Erwachter sein zu sollen. Das hat mit Bedingungslosigkeit nichts zu tun. Bedingungslosigkeit beinhaltet etwas zu tun aus reinem Herzen und mit einer Handlung, die einem Freude an der Entwicklung bereitet, ohne Erwartung. Stellt euch vor ihr geht eure Prozesse und am Ende erwartet euch nichts. Keine Erlösung von euren Taten oder Leiden.

Wer von euch könnte ruhig bleiben und würde sagen, es war gut so wie es war. Jeder, zumindest fast jeder, hat die Erwartung, dass etwas geschieht. Eure Wege sind nicht bedingungslos. Anstatt den Weg der Freude zu suchen, geht ihr weiterhin den Weg des Leides, des Widerstandes und der Täuschung.

 

 

Täuschung durch andere hervorgerufen, Wertungen durch andere hervorgerufen, Richtungen durch andere hervorgerufen. Unterdrückte Wut bohrt sich weiter in die Wunde, die ihr mit Balsam versucht zu lindern. Doch ist das Balsam nur eine Unterdrückung des Schmerzes, das man als Linderung bezeichnet.  

Seht euch an und stellt euch in die Ecke eures Seins. Beobachtet euch und fragt euch, ob euer Leben den Weg einnimmt wie es sich für euch harmonisch gestaltet. Seid offen dafür und geht nicht in die Widerstände die alles versuchen zu beschönigen. Bereinigt eure Gedanken mit der Offenheit die ihr verdient habt. Seid offen für euch selbst und für das was euch schmerzt und euch einschränkt. Geht auch mal in die Wut, sie kann befreiend sein. Geht in die Zweifel, sie können (be)reinigend sein. Geht in die Furcht, sie kann euch die Richtung weisen. Zieht eure eigenen Linien in eurem Leben und steht dazu ein. Wenn ihr dabei anderen Menschen damit weh tut, dann war euer Gegenüber nicht ohne Bedingung. Es ist sein Thema und ihr könnt niemanden vor etwas bewahren.

 

 Das Elixier

Rundschreiben an Freund und Bekannte "Der Beginn"


 

Wenn jemand nicht in euer Leben passt, steht dazu. Wenn eine Situation euch zum Sklaven macht, befreit euch davon. Sucht euren energetischen Raum, der eurer ist. Niemand darf ihn betreten ohne eure Erlaubnis. Es ist euer Recht und zählt zur Freiheit eures Selbst. Wenn ihr euch das gönnt, glaubt mir, dann gönnt ihr es auch anderen. Eine Welt kann sich nur erfahren, wenn man Freiheit einem Jeden gewährt. Und das schließt euch mit ein.

 

Ihr könnt euch auch betäuben oder von eurem Problem ablenken, indem ihr etwas macht das eure Gedanken in eine andere Richtung lenkt. Das Problem bleibt deshalb trotzdem bestehen. Es ist ein Aufschieben und keine Lösung. Eine Lösung ist sich von etwas loslösen.

 

Es wird euch nichts bringen immer nur still zu sein und dem Licht zu dienen, indem ihr euch beruhigt und glaubt ein Spiritueller darf so nicht handeln. Das ist ein großer Irrtum. Man erfährt sich in dem man das ist was man gerade fühlt und es auch zum Ausdruck bringt.

 

Nun kommt jedoch der große Unterschied zu einer unbewussten Handlung. „Beobachtet euch“, beobachtet das „warum“ und wie ihr darauf reagiert. Ihr werdet merken, dass die Situationen sich schlagartig ändern und befreiend sind. Je reifer ihr werdet, desto weniger gibt es tatsächliche Situationen die euch reizen. Ihr werdet zu eurer eigenen Größe und unantastbar. Daraus entsteht die Freude, daraus entsteht die Freiheit, daraus entsteht der Friede und gleich die Reife. Doch seid authentisch und ehrlich euch und anderen gegenüber.

 

Bitte hört auf euch selbst zu unterdrücken! Bitte hört auf andere zu unterdrücken(auch geistig)

 

In Liebe

 

Wilfried


Das Elixier, Facebook Gruppe

Von Anwender zu Anwender! Es hat sich eine Facebookgruppe gebildet die über ihre Erfahrungen mit dem Elixier berichten. Diese Gruppe wurde von Tanja, einer Anwenderin erstellt. Hier der Link: https://www.facebook.com/groups/1723562264538330/

 



Kleines Hörbuch als geführte Meditation

Deine 8 Leben in dir 

 




Wenn du diesem Blog folgen möchtest melde dich für den Newsletter an.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0