Kundalini-Effekte, ein rein kosmisch-physikalisch ausgelöstes Ereignis?
Kundalini/Lichtkörper · 30. Januar 2023
Ich möchte darauf hinweisen, dass eine ganze Reihe von Wissenschaftlern darauf hinweisen, die sich mit den kosmischen Resonanzphänomenen und deren Auswirkungen auf die Menschheit beschäftigt haben. Nach intensiver Lektüre dieser wissenschaftlicher Forschungsarbeiten kann man unter anderem zu dem Schluss kommen, dass es sich bei den Kundalini-Effekten um ein rein kosmisch-physikalisch ausgelöstes Ereignis handeln könnte
Seid euch gewiss, alles in eurem Leben...
Kundalini/Lichtkörper · 26. Januar 2023
Alles in eurem Leben und allem was euch begegnete, bewegt euer Tun hin zur eigenen Reflektion, allem und jedem Gegenüber. Ihr empfindet euer Gegenüber, mit den erlebten Schmerzen oder der Liebe, die ihr gabt, mit der Sichtweise eines höheren Wahrnehmungspotenzials. Alles Gesehene, euch selbst mit der Sichtweise einer 3. Person, alles Gefühlte eurer selbst, alles Gefühlte eures Gegenübers, alle entfernten Gedanken, ob gut oder schlecht, samt den Auswirkungen.

Das Narrativ der Gegenwart
Leben, Lebensfreude · 25. Januar 2023
Wie kommen euch die Erzählungen der Gegenwart entgegen, wenn euch nicht gleich die Wahrheit oder Lüge ins Gesicht springt? Wer ist es denn, der aus der Lüge eine Wahrheit und aus der Wahrheit eine Lüge macht? Letztendlich seid ihr es selbst, die darüber entscheiden, was als wahr oder falsch angenommen wird. Jede Wahrheit oder Lüge ist das eigene Spiegelbild der persönlichen Enttäuschungen oder Erfahrungen eures Lebens.
Liebe, Teil 9 von Jiddu Krishnamurti
Leben, Lebensfreude · 15. Dezember 2022
In dieser zerrissenen, wüsten Welt, gibt es keine Liebe, weil Vergnügen und Begehren die Hauptrollen spielen. Doch ohne Liebe hat Ihr Leben keinen Sinn. Und ohne Schönheit ist keine Liebe möglich. Schönheit ist nicht etwas, das Sie sehen - nicht ein schöner Baum, ein schönes Bild, ein schönes Gebäude oder eine schöne Frau.

Die verratenen Seelen der Erde, welche die Schönheit missachten
Prophezeiung · 05. Dezember 2022
An ihrer Ausstrahlung ihr ein Grau erkennt, doch sind sie mit Schwarz durchtränkt. Ihre Worte meist mit Lügen verbunden, nicht an Liebe und Harmonie gebunden. Sie leben den Freifahrschein in die Tiefen und nehmen mit, was ihnen entgegenkommt, sie verbindet mit ihren Taten, die Schande in ihrem Tun, sie sich selbst verraten. Die Türen des Göttlichen sie verschließen und ihr Versprechen an die Tiefe nun begrüßen. Der versprochene, dunkle Reichtum auf Erden auch für sie erlischt.....
Zeit ist Relative
Prophezeiung · 05. Dezember 2022
Ihr lebt nicht nur in einer Systemgefangenschaft, sondern auch in der Zeitgefangenschaft. Zeit, in dieser Form wie ihr sie kennt, hat lediglich in der systemgesteuerten Welt ihre Berechtigung, nicht in der geistig-seelischen Form des schöpferischen Kontinuums. Obgleich es so erscheint, als würde ein Kontinuum als Widerspruch angesehen werden können, so lässt es sich sehr leicht erklären. Ein Kontinuum bedeutet „lückenlos Zusammenhängendes“

Liebe, Teil 8 von Jiddu Krishnamurti
Leben, Lebensfreude · 02. Dezember 2022
Wenn Sie keine Liebe in sich haben - nicht nur ein wenig, sondern in Hülle und Fülle -, wenn Sie davon nicht erfüllt sind, geht die Welt einer Katastrophe entgegen.
Liebe, Teil 7 von Jiddu Krishnamurti
Leben, Lebensfreude · 23. November 2022
Leid und Liebe können nicht zusammen gehen. Aber in der christlichen Welt haben sie das Leid idealisiert, haben ihm im Kreuz Gestalt gegeben, es angebetet und deutlich gemacht, dass Sie niemals dem Leid entrinnen können, ausgenommen durch dieses eine bestimmte Tor. Das ist die wahre Struktur einer ausbeuterischen religiösen Gesellschaft.

Liebe, Teil 6 von Jiddu Krishnamurti
Leben, Lebensfreude · 21. November 2022
Wenn Sie etwas aus Pflicht tun, liegt darin noch Liebe? In der Pflicht gibt es keine Liebe. Der Begriff der Pflicht, der den Menschen gefangenhält, zerstört ihn. Solange Sie gezwungen sind, etwas zu tun, weil es Ihre Pflicht ist, lieben Sie das nicht, was Sie tun.
Beziehungen
Leben, Lebensfreude · 16. November 2022
Zwei Menschen, die lange Zeit zusammen gelebt haben, tragen ein Bild voneinander in sich, das eine echte gegenseitige Beziehung verhindert. Wenn wir das Problem der Beziehungen verstehen, können wir miteinander arbeiten; eine Zusammenarbeit wird aber durch Bilder, durch Symbole, durch ideologische Vorstellungen unmöglich.

Mehr anzeigen