Eine neue Welle von Energien, was für ein Wirrwarr

Eine neue Welle von Energien, transformieren, integrieren, erkennen.......was denn nicht noch alles. Sind wir dabei uns in ein Wirrwarr von etwas zu begeben, das der Mensch vielleicht nicht wirklich versteht? Was ist was und wie gehen wir damit um? Der Kopf brummt, immer mehr neue Ausdrücke, noch mehr Verwirrung und was wenn ich etwas verpasse?

 

Meine Lieben, eigentlich passiert nichts! Es passiert nichts mehr und nichts weniger, denn es kommt nicht auf das an was du verstehst, sondern auf das was du fühlst und das kann dir wirklich niemand erklären. Wie soll man Gefühle verstehen, die man nicht erfahren hat? Ein Eindruck entsteht aus dem Erfahren und dem was es in dir auslöst. Die gesammelten Eindrücke sind so unterschiedlich wie ein Fingerabdruck. Das heißt, du kannst die Struktur erkennen wenn man sie dir erklärt, jedoch ist das Ergebnis so mannigfaltig und individuell, dass dir bestimmt niemand so erklären kann was er wie fühlt, damit es für dich ebenso wäre. 

Das ist ein göttliches Prinzip. Nichts gleicht dem anderen. Ähnlichkeiten sind vorhanden und werden vom Mensch intellektuell als ähnlich, Spezies oder Rasse bezeichnet. Alles hat einen gruppierten Namen. Innerhalb dieser Gruppen jedoch gibt es wieder Unterschiede und so weiter. Also Fakt ist, nichts gleicht dem anderen. Also wie sollte dann erklärt werden, was man fühlt. Der Mensch hat versucht genau das zu unterbinden. Das eigenständige Fühlen! Das wie wir individuell fühlen, wurde zu dem „und so hast du zu fühlen“. Geprägt durch Generationen, Politik und Kirche. Liebe wurde pervertiert und in das Gegenteil gekehrt. Liebe hat nichts mit einer Systematik zu tun, sondern ist Ausdruck des höchstmöglichen persönlichen Gefühlsempfindens auf der Herzensebene, begrenzt auf ein der Erde und der Schwingung angepasstes Level. Einfach zu verstehen, je höher das Level angehoben wird desto stärker können Gefühle zugelassen werden und ein Erfahren des Gefühls der Liebe wird verstärkt.  

 

Genau das was zur Zeit gerade passiert! Nichts mehr und nichts weniger!

 

In dem Erfahren des gesteigerten Liebesgefühls werden neue Erkenntnisse gewonnen, in Form von Fühlen! Aus dem Erfahren heraus und das in einer gesteigerten Geschwindigkeit. Da bleibt nicht mehr viel Platz für ein Warten oder einer Verschnaufpause. Doch weshalb ist es so schwer für den Menschen das anzunehmen? Wenn ein Gefühl so stark, so schön, so leicht sein kann, das Leben zu einem einzigen Spiel wird und Ängste aus dem Leben verschwinden, Negatives nur mehr aus der Vergangenheit, wie ein schlechter Traum wahrnehmbar ist, warum wird es als nicht real erkannt? Weshalb dann solche Begleiterscheinungen, die das gegenwärtige Leben so schwer machen.

 

Die Antwort ist einfach. Weil ihr nicht das lebt was ihr leben möchtet. Die Energien, die wir auf unserer Erde haben geben dir lediglich eine Chance zu erkennen, doch du bist dafür verantwortlich ob du es auch lebst. Tust du es und lebst nach deinem Gefühl, so werden sich all deine Probleme lösen. Tust du es nicht, wirst du zerbrechen. Weshalb?

 

 

 Das Elixier

Rundschreiben an Freund und Bekannte "Der Beginn"

 

 


 

 

Wenn ein Gefühl dir ein immer Höher der Liebe zeigt und du es nicht integrierst, dann kommst du in den Konflikt deines eigenen „Seins“. Wenn du bereits ein Höher der Liebe entwickelt hast und dieses Gefühl nicht nach Außen trägst, wird es sich nicht öffnen und nicht fließen können. Deine Energien fangen an dich zu erdrücken. Dein eigener Energiekörper der den physischen Körper umhüllt, wird durch das Leben der Liebe ausgedehnt, durch das nicht Leben, wird er komprimiert und erdrückt dich. Es kann soweit kommen, dass körperliche Schmerzen tagtäglich dein Leben beeinträchtigen. Das Schlimmste dabei ist jedoch nicht die körperliche Pein, sondern die seelische. Deine Seele schreit förmlich danach die Liebe zu leben und du kollidierst tagtäglich im nicht erleben! Es gibt nur einen Ausweg! Lebe die Liebe, deine Liebe, dich, dein Erfahren mit allem was dazugehört, ohne Einschränkung, ohne Hemmung, ohne auferlegte Moral, die nur einschränkt was du wirklich bist.

 

Das ist Integration der momentan einfließenden Energien. Nichts anderes, nichts mehr und nichts weniger! Nichts ist zu tun, nichts ist zu erlernen, nichts ist zu glauben was dir ein anderer erzählt, denn das kann nur die Erfahrung desjenigen sein. Lebe dich, fühle dich, erfahre dich. Du wirst fühlen wie sich eine wohlige Wärme in dir ausbreitet und die Energien fließen lässt. Es ist ein unaufhörlicher Prozess, wenn du einmal damit angefangen hast.

 

Und nun sei achtsam. Denn eines wird dir nun gezeigt! Nämlich das was nicht zu dir gehört! Wenn du die Energien integrierst, also das lebst was du wirklich bist und die Energien und die Liebe immer weiter steigen, du ein immer Höher wirst, die Verbindung zu deiner höheren Wirklichkeit erfährst, werden alle aus deinem Umfeld liegenden negativen Einflüsse dir sehr genau deutlich machen was dir schadet. Meist in Form von Schmerzen, ob seelisch oder körperlich. Erkennst du es nicht was dich einschränkt,wird es für dich die Hölle auf Erden. Eine gewohnte Komfortzone wird dir nicht mehr das bieten was sie war. Eine gewohnte Beziehung wird dir nicht mehr das geben was du kanntest. Religionen werden dich nicht mehr beruhigen können. Berufe die keinen Spaß machen werden dich erdrücken. Du bist nicht mehr fähig wie gewohnt zu leben. Und das ist gut so. Wer nun glaubt seine Existenz sei gefährdet der irrt nun! Denn genau das Gegenteil tritt ein. Wer die Energien integriert, wer die Liebe, sich selbst lebt, der erhält die Anbindung zu etwas Übergeordnetem. Viele nennen es geistige Führung.

 

Stelle dir doch einmal vor, dass nichts mehr dein Leben gefährden kann. Kein Mensch, keine Umstände, nichts und niemand. Wenn du wüsstest, dass nichts passieren wird, du dich immer geborgen fühlen wirst und dein Leben immer aus Fülle bestehen wird. Das ist höhere Führung!Was schränkt dich dann ein es zu leben? Du kannst alles erfahren, wenn du es zulässt. Du kannst zu allem werden wenn du dich als das annimmst, was du aus deinem Kern heraus wirklich bist und alles in deinem Leben wird sich einer höher geordneten Wirklichkeit zuwenden.

 

Lebe dich, lebe dein Sein, lebe die Fülle, lebe die Liebe in dir!

 

Das ist „Integrieren der einströmenden Energien“ die dich schlussendlich immer weiter und höher schwingen lassen!

 

Schluss für heute!

 

In Liebe

Wilfried 

 


 

 

 Das Elixier, Facebook Gruppe

 

Von Anwender zu Anwender! Es hat sich eine Facebookgruppe gebildet die über ihre Erfahrungen mit dem Elixier berichten. Diese Gruppe wurde von Tanja, einer Anwenderin erstellt. Hier der Link: https://www.facebook.com/groups/1723562264538330/

 





Kleines Hörbuch als geführte Meditation

Deine 8 Leben in dir 

 




"Wir helfen gerne" gegründet von Tanja Wieland

 

ist ein Herzensprojekt, ein Hilfsfond für Menschen, die akute, finanzielle Sorgen haben und der es möglich machen soll, ihnen unbürokratisch und zeitnah helfen zu können. Er entstand aus tiefem Mitgefühl und dem Wunsch aus Worten Taten werden zu lassen, da kein Mensch in solchen Zeiten alleine gelassen werden sollte. Bis staatliche oder sonstige Hilfe naht kann sehr viel Zeit vergehen, die viele oftmals gar nicht haben. Das Projekt soll der erste Schritt in eine Gemeinschaft sein, in der gegenseitige Wertschätzung und Anteilnahme, sowie bedingungsloses Teilen von Materiellem und Immateriellen wirklich er- und gelebt werden kann.

Spenden via Paypal

Oder über das Spendenkonto:

 

Wieland

 IBAN: DE 65 6229 0110 0121 8950 09,  BIC: GENODES1SHA 

Herzlichen Dank für deine Spende!

Und denkt daran auch kleine Beträge sind Willkommen!



Wenn du diesem Blog folgen möchtest melde dich für den Newsletter an.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0