Vervollkommnung hin zur größeren Seinsebene

Heute widmen wir uns wieder dem Thema Kundalini oder dem Lichtkörperprozess. Er wird in der nächsten Zeit eines der wichtigsten Dinge in eurem Leben sein. Es hängt nun davon ab ob ihr es annehmt oder ablehnt in diese Prozesse vollends einzutreten. Nicht jeder ist dazu bestimmt einen solchen Prozess zu erleben. Es ist auch nicht unbedingt eine einzigartige Situation, eher eine der Zeit angepassten Situation, die vielen Menschen ermöglicht in die Kraft der Erhöhung ihrer eigenen Schwingung einzutreten. Einige Menschen durchliefen bereits in den vergangenen Jahren dieses außergewöhnliche Stadium, schleppend, von Schmerz erfüllt und gefühlt am Ende der Kräfte. Das Resultat ist es, was einen Menschen veranlasst dies alles zu erleben. Die persönliche Steigerung seiner seelischen Vervollkommnung hin zur größeren Seinsebene.

Auf der Erde gibt es unterschiedliche Kategorien dieser Zustände oder Ablehnung. Der Grund dafür ist die auf der Seelenebene veranlasste Bereitschaft, das zu sein was der Erfahrung nach, der eigenen Kernstruktur dienlich ist. Mag sein, dass es momentan nicht dem entspricht was man sich aus der Sicht als Mensch wünscht und doch nimmt alles seine Richtigkeit an, auf der Bahn einer sich im Wandel befindlichen Ebene.

 

 

Wenn nun Menschen sich dem anschließen,was sich in der nächsten Zeit als Spiel der Dualität noch abzeichnen wird, so liegt es an euch sich diesen Menschen mit Verständnis und Hilfsbereitschaft anzunehmen. Denkt dabei immer an die Urteilsfreiheit in eurem Sein anderen gegenüber. Nichts wird augenscheinlich sein und ihr könnt nur mehr eurem Herzen vertrauen. Menschen die sich in den nun erhöhten Pranafluß begeben, und das müssen sie unweigerlich, können nicht mehr objektiv sein, es sein denn sie haben sich in der Vergangenheit mit der Thematik einer neuen Ebene und den damit verbundenen Umständen vertraut gemacht.

 

Im Prozess der Kundalini oder des Lichtkörpers kann und möchte ich nicht mehr über meine persönlichen Erfahrungen berichten, weil sie aus den vergangenen Umständen und der Besonderheit unseres Lebens nicht in dieselbe oder vergleichbare Art passen. Vor vielen Jahren jedoch las ich ein Buch, das mir vorübergehend einiges erklärte. Ich möchte einige Auszüge daraus als künftige Artikel veröffentlichen um ein wenig Verständnis für die Menschen zu bringen, die sich in den Prozessen befinden oder sich hinein begeben.

 

*

 

Kundalini- Erweckung, körperlichen Anzeichen und Symptome

 

Einführung

 

 

Bei der Erweckung und dem Aufstieg der Kundalini kommt es zu zahlreichen Phänomenen. Doch warum kommt es überhaupt bei einer Kundalini_Erweckung zu Symptomen, wie ich sie nachfolgend näher beschreiben werde? Man könnte die Aktivierung der Kundalini auch als eine Verbindung zwischen dem wahren selbst eines Menschen und der Momentan vorherrschenden Ich-Identifikation der Person sehen. Je weiter sich der Mensch entwickelt, desto mehr nähert er sich seinem wahren Wesen an, dem Wesenskern, der in seinem Innersten ruht, und desto mehr tritt der gereinigte Mensch im Gegensatz zum falschem Ich-Identifikation in den Vordergrund. Dies ist ein Prozess, der den Menschen wahrhaft erschüttert. Er bedeutet für den einzelnen, dass er sich von einer Menge Dinge trennen muss. Ob alten Vorstellungen, falschen Ich-Bildern, nicht mehr dienlichen Verhaltensmustern, schädlichen Einstellungen gegenüber anderen, Anhaftungen an Wesen oder materiellen Dingen, fehlerhaften Ideologien, unsozialen Verhalten, Beurteilungen und Verurteilungen und vielen mehr. Da jede Form des Denkens, Sprechens und Handelns schöpferisch ist, wird klar, dass Umstellungen auf all diesen Ebenen zu massiven Veränderungen im Menschen und damit auch in seiner Umwelt führen müssen. Das Erkennen der Wahrheit über sich selbst ist ein Prozess, der nicht ohne Schmerzen abläuft. Sich mit seinen Schattenseiten auseinanderzusetzen, führt so manchen zu Verzweiflungen, Ratlosigkeit und in ein Gefühl der Ohnmacht. Jede Form von Ich Will wird in diesem Prozess zerstört zu Gunsten einer neuen Haltung mit einem sozialem wir denken das mit der Empfindung mit wahrer Liebe einhergeht.

 

Da der Mensch einen freien Willen besitzt, hat er grundsätzlich die Wahl, sich auf diesen Prozess einzulassen oder sich ihm zu verweigern. Je größer die innere Weigerung, desto mehr hat der Mensch mit dem nachfolgend beschriebenen Symptomen zu tun.

 

Man könnte sie als korrektiv betrachten, das den Menschen darauf hinweist, wo es überall noch Aspekte der Persönlichkeit zu klären oder zu erlösen gibt. Je nachdem, welche Symptome auftauchen und an welcher Stelle sie erscheinen, kann ein geübter Kundalini- Therapeut erkennen, in welchen Bereich die Blockade sitzt und wie sie erfolgreich aufgelöst werden kann. Ich bin mir allerdings darüber im klaren, dass es viele Menschen geben wird, die sich jeglicher Prozessunterstützung verweigern werden, weil sie denken, dieser Prozess sei ein esoterisches Hirngespinst. In solchen Fällen muss man sich damit abfinden, dass der jenige keine Hilfe annimmt und deshalb seinen eigenen Weg gehen muss, wenn die Symptome einer Kundalini- Erweckung auftauchen. 

 

 Das Elixier

Rundschreiben an Freund und Bekannte "Der Beginn"

Das Elixier ist ein Geschenk aus einer höheren Dimension und von einigen wird es als Turbowasser bezeichnet. Nicht das es euch etwas an Selbsterkenntnissen abnimmt. Es fördert ein neues Bewusstsein. Dabei bleibt einem jedoch nicht erspart, sich den Prozessen hin zu geben. Das wäre nur fauler Zauber. Mit der Bitte um Heilung (ganz sein) hilft das Elixier beide Seiten zu erkennen (dualistische Verhalten) um sich daraus in die Mitte bewegen zu können. Daraus entsteht eine natürliche energetische Anhebung. 


 

Lee Sannella unterscheidet in seinem Buch zwischen Anzeichen (objektive Merkmale) und Symptome (subjektive Beschreibungen). Er teilt sie weiterhin in 4 Wesentliche Grundkategorien ein.

 

  1. Motorische Phänomene: sämtliche Manifestationen, die von unabhängigen Beobachtern gesehen und gemessen werden können.

     

 

  1. Sensorische Phänomene: innere Empfindungen wie Licht und Klangerlebnisse sowie Erfahrungen, die gewöhnlich als Sinnesempfindungen klassifiziert werden.

 

  1. Interpretative Phänomene: alle mentalen Prozesse, mit deren Hilfe Erfahrungen interpretiert werden.

     

  1. Nicht- physischilogische Phänomene: sollte die als tatsächliche Ereignisse gelten müssen, obwohl sie Faktoren enthalten, für die physiologische Erklärung nicht ausreichen.

 

Lee Sannellas klassifizierung kann man nur als eine grobe Orientierung betrachten. Er selbst war sich dessen auch bewusst, dass sie lediglich als nützliches Hilfsmittel dienen kann, da die Phänomene, die mit einer Kundalini-Erweckung einhergehen, Oft eine Kombination mehrerer verschiedener Anzeichen und Symptome sind. Manche gehören sogar zwei oder drei verschiedenen

Kategorien an wie z.B. Hitze- Phänomene, die man sowohl als motorische wie auch als sensorische Phänomene interpretieren kann.

 

Quelle: Die Urkraft der Kundalini von Karin Bruckner

 

*

 

Eine Kundalinierweckung ist keines falls gleich zusetzten mit dem aus Übung, Verzicht und tiefer Achtsamkeit erlangten Aufstieg wie man es aus der Vergangenheit kennt. Noch vor Jahrzehnten, Jahrhunderten und Jahrtausenden war es ein mühsamer Weg. Nur selten konnte man von einer Kundalini- Erweckung berichten. In der jetzigen Zeitqualität ist die Wahrscheinlichkeit um ein mehr- tausendfaches gestiegen. Was es zusätzlich zu einem Problem werden lassen kann!!! Denn die meisten der Menschen bei denen es zu solchen Ereignissen kommt, haben ohne Vorbereitung Symptome die schulmedizinisch behandelt werden. Als ich zu dieser Zeit unter vielen verschiedenen Symptomen litt, war ich sehr oft angeraten einen Mediziner zu Rate zu ziehen.

 

Die Energien auf sich wirken zu lassen ist das Erwachen von Menschen. Wenn dies unterbunden wird hat es fatale Folgen! Deshalb seit achtsam und klärt Menschen auf. Denn nur eine Minderheit ist in diesem Prozess und jeder kann eure Unterstützung benötigen. Habt keine Angst, dass ihr als unglaubwürdig erscheint, denn ihr, die ihr diese Prozesse kennt, seid glaubwürdig genug. Bei euch fängt ein Kollektiv an und Liebe zu leben bedeutet sein Gegenüber nicht auf die Waagschale mit Zweifel und Scham zu legen.

 

In Liebe

 

Wilfried

Bäume sind das pure Leben und hilfsbereite Transformatoren. Wer sich in die Natur mit einfühlt kann das Wunder der göttlichen Größe durch sich hindurchfließen lassen. Wir betreuen hier in Spanien ein altes Anwesen mit historischem Wert..........                          

 

Dafür benötigen wir jedoch deine Hilfe........ 



Das Elixier, Facebook Gruppe

Von Anwender zu Anwender! Es hat sich eine Facebookgruppe gebildet die über ihre Erfahrungen mit dem Elixier berichten. Diese Gruppe wurde von Tanja, einer Anwenderin erstellt. Hier der Link: https://www.facebook.com/groups/1723562264538330/

 


Kleines Hörbuch als geführte Meditation

Deine 8 Leben in dir 

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0