· 

Der schwerste Weg

 

Der schwerste Weg befindet sich im Loslassen von Gewohnheiten. Ein nicht Erkennbares befindet sich dahinter, etwas was in das Unberechenbare führt.

 

Es benötigt Mut um diesen Schritt zu wagen. Fehlt es an Mut sich zu lösen um etwas Unbekanntes zu erforschen, bleibt man auf der Stelle und umgibt sich mit den Altlasten. Zu allerletzt hält man an den Altlasten fest bis sie zur Gewohnheit werden.

 

Nur so lassen sich die Altlasten ertragen. Wer es schafft, mit all seinem Mut etwas Neuem zu begegnen, begegnet letztendlich sich selbst.

 

Wer sich selbst begegnet, lernt sich selbst zu lieben. Es ist ein Schritt-weise Weg mit dem Ziel der Selbsterkenntnis.

 

Sich selbst zu erkennen benötigt kein Gegenüber für eine Reflektion. Es wird zum Leben im Sein, im Jetzt!

 


 Das Elixier

Rundschreiben an Freund und Bekannte "Der Beginn"

 

Das Elixier ist ein Geschenk aus einer höheren Dimension und von einigen wird es als Turbowasser bezeichnet. Nicht das es euch etwas an Selbsterkenntnissen abnimmt. Es fördert ein neues Bewusstsein. Dabei bleibt einem jedoch nicht erspart, sich den Prozessen hin zu geben. Das wäre nur fauler Zauber. Mit der Bitte um Heilung (ganz sein) hilft das Elixier beide Seiten zu erkennen (dualistische Verhalten) um sich daraus in die Mitte bewegen zu können. Daraus entsteht eine natürliche energetische Anhebung. 




Bäume sind das pure Leben und hilfsbereite Transformatoren. Wer sich in die Natur mit einfühlt kann das Wunder der göttlichen Größe durch sich hindurchfließen lassen. Wir betreuen hier in Spanien ein altes Anwesen mit historischem Wert..........                          

 

Dafür benötigen wir jedoch deine Hilfe........ 



Das Elixier, Facebook Gruppe

Von Anwender zu Anwender! Es hat sich eine Facebookgruppe gebildet die über ihre Erfahrungen mit dem Elixier berichten. Diese Gruppe wurde von Tanja, einer Anwenderin erstellt. Hier der Link: https://www.facebook.com/groups/1723562264538330/

 


Kleines Hörbuch als geführte Meditation

Deine 8 Leben in dir 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0